NABU_Logo_Reutlingen
Button-BL
Button-BL

Home

NABU_Slogan_A

Spechtringelung, rätselhafte Schrift

Vogel des Jahres 2017

Beim sogenannten Ringeln der Spechte handelt es sich um eine wenig bekannte Form von Rindenbeschädigungen an Bäumen. Man kennt dieses Geschehen schon seit 150 Jahren, es ist bis heute rätselhaft, Haupttäter ist der Große Buntspecht. Da die Materie bildbedürftig ist, werden zu dem Vortrag Materialproben ausgelegt, außerdem bietet der Redner, Klaus Dengler, früher Dozent an der Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg, eine Führung zu einigen beringelten Bäumen im Umfeld vom Schützenhaus im Wasenwald an. Beginn der Führung um 18.45 Uhr, Treffpunkt Schützenhaus, Beginn des Vortrages um 19.30 Uhr im Schützenhaus beim Vereinsabend des Nabu Reutlingen am 11. Juli. 

Gäste sind willkommen.

Vogel des Jahres 2016: Der Stieglitz       NABU/Frank Derer

Der Waldkauz
mehr über den Vogel des Jahres erfahren Sie hier

Mähen mit der Sense

Der NABU Reutlingen bietet eine Einführung in das Mähen mit der Sense am Freitag, den 7. Juli von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Treffpunkt ist beim Eingang Umweltbildungszentrum Listhof.
 
Mit etwas Übung lassen sich kleinere Wiesenflächen und Böschungen mit der Sense mähen. Dies ist nicht nur für die Tiere der Wiesen die schonendste Art des Mähens, auch die Wiesenblumen können Samen bilden, weil es genügt, nur zweimal im Jahr die Sense einzusetzen, wenn es kein englischer Rasen sein soll. Diese Art zu mähen schont auch die Umwelt, erspart Ohren und Nerven leidigen Motorsensen- und Rasenmäherlärm. Mit der richtigen Technik wird der Rücken gestärkt und das Mähen zu einem Beitrag gesundheitserhaltender und erfreuender Gartenarbeit. Gezeigt werden auch das Schärfen und Dengeln der Sense. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme kostenfrei.

Weidenmeise   NABU/Wolfgang Schwiebs
Was tun, wenn man einen aus dem Nest gefallenen Jungvogel findet? Lesen Sie hier
NaturInderStadt

Broschüre Aktionsgemeinschaft
Natur in der Stadt mit den Adressen aller Organisationen in Reutlingen, sich dem Thema “Naturtschutz und Umweld” widmen ab sofort im Download-Bereich

.